Montag, 16. November 2015

Die neue Quantenmechanik der Sprache


Hallo Leute,

ich weiß Ihr erwartet nicht gerade Poesie, aber heute habe Lust auf sie,
die Poesie, die so viel sagt wie Melodie

drum biete ich Euch

heute und im Jetzt

ein Bild von

René Stareczek

Rene Stareczek Coach

Jetzt fragt Ihr Euch, was soll das nun?

Dies ist ein Test

na und? :-)

Und wenn Ihr wollt, gibts noch einen


nur so zum Spaß, René Coach Man!

Was sagt Ihr nun? Poeten Volk?

Ich bleib dabei, bleib stets auch stolz.

- ein schreiberling -

Montag, 21. September 2015

René Stareczek - Die kleinen Worte der deutschen Sprache

René Stareczek - Die kleinen Worte der deutschen Sprache



Heute möchte ich mal ein Buch von René Stareczek vorstellen. Es heißt „Die kleinen Worte der deutschen Sprache“ vom Basis Verlag und hat sich für mich wirklich als sehr wertvoll herausgestellt.





Man sollte meinen, dass die wirklich komplizierten Begriffe diejenigen sind, die kompliziert klingen oder besonders lang sind. René Stareczek zeigt in diesem kleinen Büchlein, dass es genau umgekehrt sein kann. Häufig sind es die „kleinen“ Worte, die eine enorme Bedeutungsdichte haben beziehungsweise besonderes viele Definitionen aufweisen.

Wäre hätte zum Beispiel gedacht, dass die Worte „der“, „um“ oder „da“ mehrere Dutzend Erklärungen oder Definitionen haben?

Ich möchte Herr Stareczek an dieser Stelle nochmal danken. Das Buch ist wirklich sehr gut gelungen und ich kann es jedem, nicht nur Germanisten oder solchen die es werden wollen, wärmstens empfehlen.

Besonders hervorheben möchte ich dabei auch noch, dass René Stareczek wirklich gut schreibt und an den Leser denkt. Es klingt nie abgehoben, unnötig kompliziert oder aufgebauscht sondern Stareczek schreibt so, dass man es versteht und dabei auch noch Freude hat.

Also Freunde, lest das Buch, genießt es und wundert Euch und seid nicht überrascht, wenn Ihr dabei viel über die deutsche Sprache, deutsche Grammatik und das Deutsche im Allgemeinen lernen werdet.

Ach ja, im Buch sind auch Illustrationen. Das macht die Sache auch noch ein bisschen einfacher und interessanter.


Ahoi und viel Spaß beim lesen von Stareczeks „Die kleinen Worte der deutschen Sprache“

Dienstag, 25. August 2015

Renovierung als Online Geschäft?

hi Leute, heute bin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen, bei dem um Online Marketing für www.top-renovierung-berlin.de geht.

Den Artikel findet Ihr übrigens hier.

Es geht darum, dass es einen Paradigmenwechsel gibt. Wer heutzutage eine Renovierung oder Sanierung einer Immobilie beauftragen will, findet mittlerweile mit Suchmaschinen eine große Menge professioneller Unternehmen.

Jetzt habe ich eigentlich keine große Ahnung vom Internet, auch wenn ich gerne bloggen. Ich habe zwar schon die ein oder andere Wohnungssanierung mitgemacht, auch Haussanierungen, aber mir war bisher nicht bekannt, dass man darüber gute Aufträge bekommt.

Wenn dies der Fall ist wäre ich ganz schön hellhörig.

Ich würde mich über Erfahrungen diesbezüglich gerne austauschen. Ich kenne zwar einen Kollegen Stareczek, aber das ist jemand der eher klassische Werbung macht und ich bin nun wirklich neugierig darauf, dass jemand ein Projekt für den Innenausbau einer Wohnung online bekommt.

Also, fröhliches kommentieren, Peter

Samstag, 30. Mai 2015

Hallo Leute,

heute habe ich nach "Heimo Bucerius" gesucht und zufällig etwas total Lustiges gefunden. Das müsst Ihr Euch unbedingt anschauen: Zehenschuhe.

Dabei geht es darum, dass man bei den Schuhen darauf geachtet hat, dass jede einzelne Zehe, ähnlich wie man das schon von Asiatischen Strümpfen und Socken kennt (aber da ist es meist nur die große Zehe), eine eigene Zehenkammer hat.

Mich würde echt mal interessieren wie sich das anfühlt und ob das, wenn man mal heimo spazieren geht, auch für eine längere Strecke interessant ist.

Habt Ihr Auch Erfahrung darin? Was meint Ihr. Ich freue mich über Eure Kommentare.

VG, Peter


Freitag, 13. März 2015

Linkedin Profil von René Stareczek

Hi Leute,

ich habe auf Linkedin mal ein interessantes Profil von René Stareczek entdeckt. Jetzt war mir gar nicht bewusst, dass man als Handwerker für Renovierungen und Sanierungen auch über diese Kanäle Kunden kriegen kann, aber wenn es so ist, dann würde ich das auch mal ausprobieren.
Habt Ihr diesbezüglich schon Erfahrungen? Seid Ihr auch bei Linkedin angemeldet? Ich hätte jetzt eher gedacht, dass man da eher international unterwegs ist und eine Hausrenovierung oder Wohnungsrenovierung ist ja eher nicht international sondern lokal, zum Beispiel in München, Hamburg, Berlin oder Hannover. Oder denke ich falsch?
Was mich auch interessieren würde ist, ob man, wenn es um das renovieren und renovieren von Häuser geht, wie z.B. bei Tiptop Renovierung München, sich dann Leute melden oder ob das dann nur unnötig gutes Geld kostet? Kenn jemand die Preise für Linkedin oder ist das kostenfrei oder günstig?
Ich persönlich habe eher mal Branchenbücher laufen, zum Beispiel wie Herr Stareczek hier und damit keine schlechten Erfahrungen gemacht. Was sind Eure Erfahrungen? Habt Ihr bei Hausrenovierungen, Wohnungsrenovierungen, Badrenovierungen, Haussanierungen, Wohnungssanierungen, Badsanierungen, Bodenverlegung, etc. über diese Kanäle auch gute Erfahrung gemacht oder nutzt Ihr eher klassische Werbeformen wie Radio oder Zeitung? Das soll ja bald nicht mehr so angesagt sein und wenn ich so durch die Straßen gehe sehe ich auch eher alle in ihre Handys blicken, als auf Plakate oder?
Nun bin ich aber neugierig was Ihre dazu zu sagen habt und freue mich über Eure Kommentare. Lasst mich wissen, was Ihr dazu meint und wenn Ihr noch weitere Tips zum Thema renovieren sowie sanieren von Immobilien habt würde ich mich sehr freuen.
Und jetzt als kleines Schmankerl noch ein neues Bild einfach so zum entspannen. Wie findet Ihr das Logo? Ich habe es bei der Tiptop Renovierung München, oben als Link erwähnt, gefunden.

Eine gute Zeit wünscht Euch der Peter.

Dienstag, 22. Juli 2014

Wie suche ich einen Mieter?

So manch ein Vermieter stellt sich diese Frage: Wie suche ich einen Mieter? Denn ein Vermieter möchte doch einen guten Mieter finden, der immer zahlt und auch sonst keine Probleme macht. Die zu vermietende Wohnung soll ja nach Auszug wieder ohne Probleme vermietet werden. Wer möchte sich mit einem problematischen Mieter herumschlagen. Im Fernsehen werden immer wieder solche Beispiele gezeigt. Hoffentlich nicht ich, denkt sich dann ein Vermieter.

So sollte ein Vermieter sich gleich an die richtige Adresse wenden, wenn er einen guten Mieter finden möchte bzw. einen Mieter sucht, der keine Probleme bereitet. Der Vermieter möchte doch einen solventen Mieter finden, der auch lange wohnen bleibt. Bei der Suche nach einem solchen Mieter sollter sich der Vermieter helfen lassen, denn einen Mieter zu finden muss nicht schwer sein.

Also sollte sich der Vermieter gleich an die richtigen Leute wenden, die versiert sind und profihaft helfen können. Aus einer Liste mit suchenden Mietern kann sich der Vermieter dann einen passenden Mieter suchen und sich die Sicherheit geben lassen, dass die Vermietung seriös wird. Denn diese Liste ist bereits bearbeitet und geprüft worden und aufgeführt sind nur diese Mieter, deren Bonität bereits geprüft ist und die lange in einer Wohnung bleiben wollen bzw. keine Probleme machen.

So wird die Vermietung eines Appartments, einer Wohnung oder gar eines Hauses in und um München zur Freude und nicht zum Alptraum.

Sonntag, 25. Mai 2014

Sind Wohnungsgesuche oder Mietgesuche in München wirklich so schwierig?

Die Wohnungsgesuche erscheinen in München schwierig zu sein. Auch gestalten sich Mietgesuche in München als nicht einfach. Doch wenn man Mieter und Vermieter zusammen bringt  ist die Sache optimal. Ich habe die besten Erfahrungen gemacht mit dem Vermieterspezialist in München, der einem schnell und unkompliziert hilft.

Das Büro liegt zentral in München und die Mitarbeiter sind super schnell  und kompetent, verfügen über Mieterlisten bzw. Wohnungsgesuche, so dass unkompliziert geholfen wird. Einfach auf die Website schauen und sich informieren.

Der Vermieter hat dann einen freien Kopf für seine Sachen und der Mieter ist glücklich über eine Wohnung in München. Man muss nur wissen, wie man ein Problem anfasst. Dies ist wirklich eine gute Adresse. Also nicht verzweifeln.

Montag, 14. April 2014

Habe eine - Peter Frommholz Google Plus Seite - Freunde


Hi Leute,

schaut mal hier https://plus.google.com/105080247573900091466/posts eine neue Seite.

Da soll dann auch eine Peter Frommholz Hobby Seite dran gebaut werden, so dass Leute diese auch bewerten können, also Frommholz Bilder, Videos, etc. Gefällt Sie Euch? Ich würde mich über Feedback freuen.

Es gibt auch die Möglichkeit Videos einzustellen: https://plus.google.com/105080247573900091466/videos . Da könnte man zum Beispiel Kundenreferenzen beziehungsweise Kundeninterviews eintragen. Andere Möglichkeiten gibt es natürlich auch, aber da habe ich noch nicht viele weitere Ideen. Ihr könnt Euch ja auch was einfallen lassen.

Übrigens, was sind Eure Erfahrungen mit solchen Seiten? Bekommt Ihr darüber gutes Feedback? Ich schon, teile es gerne mit Euch. Halt vor allem was mit Frommhölzern und Frommholz zu tun hat ;-).

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, also auch Xing oder Facebook. Was sind da Eure Erfahrungen?

In anderer Sache: Kennt jemand eine gute Seite über Frommholz? Ich habe kürzlich versucht mich darüber mehr schlau zu machen, aber es scheint sehr selten zu sein und man findet nicht wirklich viel dazu...also ich bin für alle Ideen offen und freue mich über viele Kommentare zu dem Thema, nicht wahr?

Ich grüße Euch und wünsche auch Euch weiterhin viel Spaß und viel Erfolg beim bloggen.

Euer Peter

Montag, 30. Dezember 2013

Stareczek Coaching

Zu viel Arbeit und zu wenig Zeit? Stareczek Coaching hilft...


Wer zu viel Arbeit und zu wenig Zeit hat sollte mal das folgende Video von René Stareczek anschauen.


Ich denke, dass Herr Stareczek Recht hat, wenn er sagt, dass im deutschen Alltag zu wenig Wissen über Organisation gibt. Die meisten kommen von den Unis und wollen gleich abheben, aber haben zu wenig Wissen über die organisatorischen Grundlagen. Wie organisiert man ein Büro? Wie spart man Zeit? Wie schafft man es, Dinge schnell zu finden und die Arbeit schnell und effektiv zu verrichten. René Stareczek hat jahrelange Erfahrung als Coach und Trainer.

Im obigen Video sieht man, dass es nicht schwer ist, dass die Arbeitsüberlastung abnimmt und man wieder Spaß und Freude im Büro hat. Die Techniken lassen sich aber nicht nur auf  Büroarbeit anwenden, sondern generell auf jegliche Art von Arbeit. Sei es im Handwerksbetrieb oder in einer Fabrik. Ordnung ist halt ein grundlegendes Konzept, dass allgemeine Anwendung findet.

Also großes Lob an Herrn Stareczek, viel Spaß mit dem Video.

Dienstag, 3. Dezember 2013

Argentarius von Rene Stareczek verlegt

Argentarius - vom Gelde - verlegt von Rene Stareczek

Heute mal ein Buchtipp von mir für jeden, der von Rene Stareczek das Buch "Vom Gelde" noch nicht gelesen hat.

Rene Stareczek verlegt vom Gelde


Wenn jemand sich für das Thema Geld interessiert, ist das Buch vom Rene Stareczek Verlag http://vom-gelde.de/ genau das richtige. René Stareczek stellt ein Buch vor, dass es in sich hat. Jeder, der mal die Nachrichten ausschaltet und die eigene Birne einschaltet sollte mal überlegen, wie Geld wirklich funktioniert.

In diesem Buch geht es um die Hintergründe, die ein Banker hier offenbart und zwar in Form von Briefwechseln, die man mal gelesen haben sollte. Es liest sich eigentlich wie ein Krimi.



Stareczek Verlag - basis verlag


Wer mehr über diese Art von Themen sucht, sollte mal auf die Website von Herrn Stareczek schauen. Und wer überlegt hat mal ein eigenes Buch, auch anfänglich in gar nicht allzu großer Auflage zu veröffentlichen, der kann hier bei Rene Stareczek Kontakt direkt aufnehmen.

Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim lesen und viele interessanten Aha Erlebnisse.

Dienstag, 12. November 2013

Peter Frommholz

Habe eine gute Reinigungsfirma gefunden - lustiger weise ein Namensvetter Peter Frommholz . Sind spezialisiert auf Gebäudereinigung innen und außen und machen wirklich einen professionellen Eindruck.

Man kann auch auf deren Website gehen, z.B. Peter Frommholz - Blitz Blank und sich informieren. Die Website ist wirklich übersichtlich und durch verschiedene Zertifizierungen bekommen man einen guten Eindruck, dass das ganze auch fachmännisch über die Bühne geht.


Verschiedene Bilder zeigen einem auch, dass es sogar hoch hinaus geht, bei Fensterreinigungen beispielsweise. Ich würde mich das nicht trauen und ich komme aber aus dem Bereich Renovierungen.

Wer mehr wissen will, ich freue mich natürlich über Eure Blog Kommentare.

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rene-Stareczek-Kontakt

Basis Verlag - Rene Stareczek


Hallo,

für alle die mehr über das Thema Geld wissen wollen empfehle ich mal Herr Stareczek vom Basis Verlag aufzusuchen und sich das Buch "Argentarius - vom Gelde" durchzulesen. Ein wirklich gutes Buch.

Das Buch, dass Rene Stareczek dort verlegt ist sehr lehrreich und es wundert mich, dass nicht mehr Menschen so elementares Wissen haben.

Vielen Dank Herr Stareczek für das Buch und weiterhin viel Erfolg.

Übrigens, man muss kein Banker sein, um es zu verstehen.